Zuwachs in der Feuerwehr

Gestern haben wir ein neues Familienmitglied begrüßen dürfen. Der kleine Florian hat das Licht der Welt erblickt. Wir gratulieren userem Feuerwehrpaar Jessica und Christian rechtherzlich und wünschen ihnen alles erdenklich gute und viel Freude mit dem kleinen Sonnenschein

 

Suzuki Höhn spendet

Suzuki Höhn spendet

Gleich zweimal konnte das Suzuki Autohaus Höhn aus Spesbach Kinder glücklich machen. Zum einen als er in der Vorweihnachtszeit seinen Ausstellungsraum leerräumte um dort ein Weihnachtskino zu veranstalten. Leuchtende Kinderaugen und eine volle Spendenkasse waren der Lohn.

Zum anderen als diese Spende von Sebastian Höhn nun übergeben wurde. So zauberte er nochmal ein Lächeln in die Gesichter der Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach. „Diese Spende können wir gut gebrauchen, stehen doch wieder zwei Zeltlager und noch weitere Aktionen in unserem Jahresprogramm“, so die Jugendlichen bei der Spendenübergabe. Auch das Betreuerteam bedankte sich nochmals bei der Firma Höhn für diese gelungene Aktion.

In diesem Jahr bereits 200 Einsätze

In diesem Jahr bereits 200 Einsätze

Das Jahr ist noch nicht zur Hälfte vorüber und schon hat die freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach den zweihundertsten Einsatz gefahren.

Zweihundert Einsätze, sicher kein Grund um zu feiern. Denn zweihundert Einsätze bedeuten zweihundert Mal Not und Leid zu dem wir als Feuerwehr alarmiert wurden. Statistisch gesehen 1,2 Einsätze pro Tag. Zweihundert Mal eine neue, unbekannte Situation auf die wir uns bei unseren wöchentlichen Übungsabenden vorzubereiten versuchen. Zweihundert Mal Bürger, die sich nicht(mehr) selbst helfen können und auf unsere ehrenamtliche Hilfe angewiesen sind.

Und dennoch: Zweihundert Einsätze bedeuten für uns auch, dass wir wissen zweihundert Mal unser Bestes für die Betroffenen gegeben zu haben, schon zweihundert Mal in diesem Jahr geholfen zu haben und zweihundert Mal auch wieder gesund zur Feuerwache zurückgekommen zu sein. Und darauf können wir (zweihundert Mal) stolz sein.

Wenn auch Sie das gute Gefühl haben wollen, etwas Sinnvolles gemacht zu haben: Übungsabend bei der Feuerwehr Ramstein ist jeden Freitag von 19:00 bis 21:00 Uhr in Niedermohr immer montags von 19:30 bis 21:30 Uhr. Wir freuen uns auf Sie.

Pin It on Pinterest