174 – 20.11.2020 – Brand eines Busses – Alte Autobahn

174 – 20.11.2020 – Brand eines Busses – Alte Autobahn

Datum: 20.11.2020

Alarmzeit: 13:24

Einsatzort:alte Autobahn

Einsatznummer: 174

Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag rückten wir zu einem Bus Brand aus. Bei eintreffen konnte jedoch nichts gesichtet werden. Die Flugplatzfeuerwehr Ramstein war ebenfalls vor Ort. Nach genauer Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um eine E-Zigarette handelte die neben dem Bus geraucht wurde. Kein Einsatz für die Feuerwehr und alle Fahrzeuge E-Stelle ab.

Ausgerückte Fahrzeuge:

Feuerwehreinsatzzentrale

 

Ramstein 46-1

Florian Ramstein 1/46/1

Ramstein 11-1

Florian Ramstein 1/11/1

Florian Ramstein 1/45/1

Florian Ramstein 1/25/1

Einsatzbilder:

173 – 19.11.2020 – Verkehrsunfall – A6

173 – 19.11.2020 – Verkehrsunfall – A6

Datum: 19.11.2020

Alarmzeit: 06:20

Einsatzort:A6

Einsatznummer: 173

Einsatzbericht:

Am Frühen Donnerstatgmorgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die A 6 alrmiert. Bei eintreffen Verkehrsunfall mit zwei PKW’s. Die Verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst betreut, Unfallstelle abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe gebunden sowie den Brandschutz sicherghestellt.

Quelle:Polizei:Am frühen Donnerstagmorgen kam es auf der A6 bei Ramstein-Miesenbach im morgendlichen Berufsverkehr zu einem Auffahrunfall, der einen Stau von mehreren Kilometern zur Folge hatte. Wegen eines Pannenfahrzeuges mussten die in Richtung Mannheim fahrenden Verkehrsteilnehmer vom rechten auf den mittleren und teilweise auch auf den linken Fahrstreifen ausweichen. Hierbei fuhr ein 55 jährige Fahrer eines BMW X3 auf das Heck eines vorausfahrenden Ford Kuga auf. Die 29 jährige Ford-Fahrerin erlitt leichtere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Die beteiligten, noch neuwertigen Fahrzeuge wurden durch den Aufprall so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 70.000 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs benötigt die Autobahnpolizei Kaiserslautern Zeugen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0631 - 3534-0|past

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Kaiserslautern

Telefon: 0631 3534-0

Ausgerückte Fahrzeuge:

Feuerwehreinsatzzentrale

 

Ramstein 46-1

Florian Ramstein 1/46/1

Florian Ramstein 1/45/1

Florian Ramstein 1/25/1

Ramstein 11-1

Florian Ramstein 1/11/1

Einsatzbilder:

172 – 14.11.2020 – Verkehrsunfall – Ramstein

170 – 12.11 2020 – ausgelöste Brandmeldeanlage – Ramstein

Datum: 12.11.2020

Alarmzeit: 06:37

Einsatzort:Industriegebiet Ramstein

Einsatznummer: 170

Einsatzbericht:

Heute Morgen rückten wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Industriegebiet aus. Nach näherer Erkundung, konnte kein Feuer festgestellt werden , so das die Fahrzeuge die Wache wieder anfahren konnten. 

Ausgerückte Fahrzeuge:

Feuerwehreinsatzzentrale

 

Ramstein 46-1

Florian Ramstein 1/46/1

Florian Ramstein 1/34/1

Florian Ramstein 1/45/1

Florian Ramstein 1/25/1

Einsatzbilder:

169 – 06.11.2020 – PKW Brand – Ramstein-Spesbach

169 – 06.11.2020 – PKW Brand – Ramstein-Spesbach

Datum: 06.11.2020

Alarmzeit: 07:03

Einsatzort:Ramstein-Spesbach

Einsatznummer: 169

Einsatzbericht:

Am 6.11.2020 wurde die Wehreinheit Ramstein zu einem PKW  Brand alarmiert. Bei eintreffen PKW in Vollbrand. Das Feuer wurde mittels zwei Schnellangriffs gelöscht.Die Einsatzstelle wurde abegsic

Ausgerückte Fahrzeuge:

Feuerwehreinsatzzentrale

 

Ramstein 11-1

Florian Ramstein 1/11/1

Florian Ramstein 1/45/1

Florian Ramstein 1/25/1

Einsatzbilder: