Datum: 23.04.2021

Alarmzeit: 16:14

Einsatzort:Ramstein L 363

Einsatznummer: 072

Einsatzbericht:Am Freitag nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten alarmiert.

Quelle: Polizeiinspektion Landstuhl für Text

L363/Ramstein/Landstuhl: 5-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt
Schlimmer Verkehrsunfall – unklare Ursache. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 23.04.2021, auf der Landesstraße L363 zwischen Landstuhl und Ramstein wird ein 5-jähriger Fahrradfahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt.Die 35-jährige Pkw-Fahrerin kam aus bislang unbekanntem Grund in Höhe der Ziegelhütte zunächst in den Gegenverkehr, verriss anschließend das Lenkrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.Dort kollidierte sie zuerst mit einem Straßenverkehrsschild und überrollte anschließend das auf dem Fahrradweg befindliche Kind und sein Fahrrad.Das Kind erlitt schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die Unfallstelle war für rund drei Stunden zum Teil vollgesperrt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter beauftragt.

 

 

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

Feuerwehreinsatzzentrale

 

Ramstein 46-1

Florian Ramstein 1/46/1

Florian Ramstein 1/34/1

Florian Ramstein 1/45/1

Florian Ramstein 1/25/1

Ramstein 11-1

Florian Ramstein 1/11/1

Florian Ramstein 1/71/1

Florian Ramstein 19/1

Einsatzbilder: