Datum: 26.06.2021
Alarmzeit: 14:01
Einsatzort:Schernau
Einsatznummer: 103
Einsatzbericht:

Am Samstag wurde die Feuerwehr Ramstein zur Nachbarschaftshilfe auf die Schernau zu einem Zimmerbrand alarmiert. Die Drehleiter sowie ein Tanklöschfahrzeug fuhren den Bereitstellungsraum an wurden jedoch nicht benötigt.

Bericht feuerwehr Miesau:

Am Samstag-Nachmittag kam es zu einem Zimmerbrand im Alten-, Pflege- und Übergangsheime Schernau.
Unsere Einheit aus Lambsborn ging hierbei, mit Unterstüzung der Einheit Martinshöhe, unmittelbar mit einem Angriffstrupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in das Gebäude.
Durch das schnelle und zielgerichtete Vorgehen konnte der Zimmerbrand schnell gelöscht werden. Weiterhin konnte somit eine Ausbreitung der Flammen auf benachbarte Räume, auf den Flur und auf das Dachgeschoss verhindert werden.
Nach der Meldung „Feuer aus“ wurden der Raum, die benachbarten Räume sowie auch der Dachstuhl mit der Wärmebildkamera nochmals kontrolliert. Zum Schluss wurde das Gebäude noch mit Lüftern der Feuerwehr belüftet.

Da es sich um eine öffentliche Pflegeeinrichtung handelte und der Brand auch bestätigt war, wurde der Einsatz in „B4“ kategorisiert. Auch wenn keine Betreuung von evakuierten Personen, verletzten Personen oder Räumung der Pflegeeinrichtung erforderlich war – ist es gut zu wissen, dass auf benachbarte Feuerwehren und auf unsere Einheiten des Landkreises jederzeit Verlass ist.

DANKE nochmals an alle vor Ort anwesenden Einheiten und Einsatzkräfte!

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

Feuerwehreinsatzzentrale

 

Florian Ramstein 1/34/1

Florian Ramstein 19/1

Florian Ramstein 1/45/1

Einsatzbilder: