Datum: 07.08.2022

Alarmzeit: 22:12

Einsatzort: L369 Mackenbach

Einsatznummer: 157

Einsatzbericht: 

In der Nacht zum Montag mussten wir zu einem Verkehrsunfall auf die L 369 ausrücken. Bei eintreffen ist ein PKW über den Kreisel geflogen und ist gegenüber in der Böschung gelandet. Drei Verletzte Person und ein Hund. Die Unfallstelle wurde ausgeleuchtet und abgesichert. Im Auftrag des Rettungsdienstes ,Fahrertür B Holm und hintere Tür entfernt. Im Auftrag des Notarztes Dach entfernt.
Rettungsdienst beim retten der Person unterstützt, im Auftrag der Polizei und des Gutachters Luftbilder angefertigt, Abschleppdienst unterstützt, E-Stelle an Polizei übergeben.

Auf der Landstraße von Einsiedlerhof nach Mackenbach hat ein 39-jähriger Mann am Sonntagabend die Kontrolle über sein Auto verloren und einen Unfall gebaut. Vermutlich fuhr der 39-Jährige mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, als er im Bereich Mackenbacher Forsthaus nach links von der Fahrbahn abkam und auf die dortige Verkehrsinsel fuhr. Von dort überfuhr er nahezu ungebremst die erhöhte Inselfläche des Kreisverkehrs und kam circa 20 Meter weiter in einer Grünfläche zum Stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Beifahrer wurden leicht verletzt und ebenfalls vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung des Autos. 

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

 

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

Feuerwehreinsatzzentrale

Feuerwehreinsatzzentrale

 

Ramstein 46-1

Florian Ramstein 1/46/1

Florian Ramstein 1/45/1

Ramstein 11-1

Florian Ramstein 1/11/1

Multicopter Feuerwehr Ramstein

Einsatzbilder: