Datum: 04.12.2017

Alarmzeit: 17:42

Einsatznummer: 171

Einsatzbericht:

Am Montagabend rückte die Feuerwehr Ramstein zu einem Verkehrsunfall lange Unklar auf die Autobahn A 62 aus. Bei eintreffen an der Einsatzstelle, Verkehrsunfall LKW mit PKW. Die Unfallstelle wurde abgesichert ausgeleuchtet so wie den Brandschutz sichergestellt. Als das erste Fahrzeug an der Einsatzstelle eintraf,ereignete sich ein weitere Unfall kurz vor dem Kreuz. Ramstein 11 und 45 fuhren die zweite Einsatzstelle an.

A62/Hütschenhausen, Leichtverletzt nach Auffahrunfall

Am Montagabend kam es auf der A62 unmittelbar vor der Ausfahrt Hütschenhausen zu einem Auffahrunfall. Der 31 jährige Fahrer eines Skoda Yeti fuhr auf den vor ihm fahrenden Sattelzug eines 39 jährigen Mannes auf, der aufgrund eines Rückstaus nach einem Verkehrsunfall abbremsen musste. Der Pkw wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der Skoda-Fahrer erlitt leichte Verletzungen; ein Rettungswagen fuhr ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

 

 

 

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

Ramstein 46-1

Florian Ramstein 1/46/1

Ramstein 11-1

Florian Ramstein 1/11/1

Florian Ramstein 1/25/1

Einsatzbilder: